featured image

Motorradfahrer bei Crash über Motorhaube geschleudert

St. Kanzian am Klopeiner See

Eine 17-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr heute gegen 15 Uhr mit dem Auto auf einer Gemeindestraße in St. Kanzian am Klopeiner See. Einen kurzen Augenblick später saß der Schock tief.

Beim Linksabbiegen in eine weitere Gemeindestraße übersah sie ein von links kommendes Motorrad, gelenkt von einem 61-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt. Dieser konnte nicht rechtzeitig bremsen.

Es kam zur Kollision bei der der Motorradfahrer über die Motorhaube des Autos geschleudert wurde und dahinter zu liegen kam. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Die Alkotests verliefen bei beiden Personen negativ.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 9.08.2020 16:14 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 2424 Views