featured image

Unfall beim Heuwenden: Traktor überschlug sich samt 17-jährigen Fahrer

Bleiburg

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es heute, kurz nach 16:15 Uhr, im Gemeindegebiet von Bleiburg. Im Einsatz standen unter andrem die Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg, St. Michael ob Bleiburg und Loibach.

Ein 17-jähriger Bleiburger war oberhalb des elterlichen Wohnhauses mit einem Traktor mit dem Wenden von Heu beschäftigt. Laut Angaben der Polizei griff beim Abwärtsfahren an den Vorderrädern des Traktors der Allradantrieb nicht. Der Traktor wurde immer schneller und prallte gegen einen Baum.

Schlussendlich überschlug sich der Traktor noch und blieb mitsamt dem Heuwender seitlich zwischen einer Baumgruppe und einem Gebäude hängen.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 10.08.2020 17:16 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 3312 Views