featured image

Die fünfte und vorletzte Nacht bricht an: Die Kultursommernächte mit geballter Austropop-Kraft

Gallizien

Kaum zu glauben – die Kultursommernächte in der Gemeinde Gallizien neigen sich bereits dem Ende zu. Das sensationelle Rahmenprogramm hatte es bislang in sich. Heute stellen sich zum vorletzten Mal in dieser Veranstaltungsreihe tolle Acts auf die Bühne unterm Wildensteiner Wasserfall.

Den Startschuss machten am Samstag, den 18. Juli, Štirje kovači und Die lustigen Oberkrainer – Ansambel Rosa. Nachdem wetterbedingt die Auftritte von Matakustix und Volxpower auf 21. August verschoben werden mussten, ging’s mit Mnozil Brass, dem Wutbauer Petutschnig Hons, Perpetuum Jazzile und 4ME weiter.

Am heutigen Mittwoch, den 12. August, sind ab 20 Uhr Ulli Bäer und Die Spritbuam live on stage.

Erinnerung an Georg Danzer, trifft auf energiegeladenen Volkssound dreier einstiger Wiener Sängerknaben mit Tuba Verstärkung. Ulli Bäear ist als Gitarrist, Sänger, Komponist einer der gefragtesten Musiker Österreichs und interpretiert unter anderem Hits des 2007 verstorbenen Liedermachers Georg Danzer in einmaliger Qualität.

Ulli Bäer beim Donauinselfest 2018 ©YouTube/Oldie1951

Mit bissfestem Humor in ihren Texten und souveränem Gesang zu eingängig volksnahen Melodien, die fast schon in Richtung Pop ausschwärmen, machen die Spritbuam rasant Tempo. 

©YouTube/spritkanal

Nur noch wenige Restkarten sind für den heutigen Abend verfügbar. Und das Beste dran: Auch der Wettergott meint es gut, denn bei angenehmen 20 Grad kann der Knirps im Auto gelassen werden. Fragen zur Veranstaltung oder den Tickets? Das me-evento-Team ist telefonisch unter +43 660/2604970 oder via Mail office@me-evento.com erreichbar.

VK24 wünscht: Gute Unterhaltung!

Artikel teilen:

Geschrieben am: 12.08.2020 12:04 Uhr

  • Quelle: Kultursommernächte Wildensteiner Wasserfall
  • 854 Views