featured image

Zwei Bio-Bauern aus dem Bezirk Völkermarkt im Finale für den Kärntner BIO-Award 2020

Auch heuer wird in Kärnten, Salzburg und der Steiermark wieder der BIO-Award vergeben. Im Mittelpunkt stehen hier alle Biobauern für die Umwelt, Menschen und Tiere sowie das Klima an oberster Stelle stehen. Bereits zum vierten Mal zeichnet BIO AUSTRIA KÄRNTEN Bio-Betriebe aus, die sich besonders im Sinne von „Wir schauen aufs Ganze“ engagieren. Die finale Runde ist mitten im Laufen.

Das Hauptaugenmerk für die heurige Prämierung liegt besonders bei jenen Biobäurinnen und -bauern die unter anderem besonders „klimafreundlich produzieren und mit ihrer Wirtschaftsweise wertvolle Leistungen für Umwelt, Mensch und Tier erbringen“, wie auf der Homepage beschrieben wird. Noch mehr Infos zum Award findet man mit einem klick auf diesen Link.

Sie schauen auf’s Ganze

Unter den fünf Kärntner Finalisten sind zwei aus dem Bezirk Völkermarkt:

Noch bis Sonntag, den 23. August, kann man online seine Stimme für seinen Favoriten abgeben. Die Live-Präsentation der Finalisten samt Preisverleihung findet am 12. September ab 14 Uhr beim Gasthaus Mochoritsch in Rückersdorf statt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 21.08.2020 07:25 Uhr

  • Quelle: Bio Award.at
  • 1211 Views