featured image

Vier Diebstähle binnen zwei Tagen: Waren es immer die selben Täter?

Am 24. und 25. August wurden in einigen Betrieben im Bezirk Völkermarkt und Wolfsberg Diebstähle begangen. Die bisherigen polizeilichen Erhebungen ergaben, dass ein Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen werden kann.

Es wurden von bisher mehreren unbekannten Tätern in zwei Supermärkten in St. Kanzian, einem Supermarkt in St. Paul im Lavanttal und einem Fachgeschäft in Bleiburg diverse alkoholische und antialkoholische Getränke, Süßigkeiten und ein Mobiltelefon gestohlen.

Der Gesamtschaden beträgt rund 3.000 Euro.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 25.08.2020 19:30 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1361 Views