Connect with us

Hi, what are you looking for?

Eberndorf

Fassaden und Mauern des Eberndorfer Stiftshofes mit Graffitis besprüht

©KK/WT

Wie soeben von der Polizei bekannt gegeben wurde, wurden die Mauern und Fassaden des Stiftshofes Eberndorf mit Graffitis besprüht. Die Polizei Eberndorf ersucht darum, zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/2143 oder an jeder Polizeiinspektion zu melden.

Derzeit Unbekannte besprühten, vermutlich zwischen dem 28. und 30. August, Fassaden und Mauern des Stifthofs Eberndorf. Auffällig dabei waren die Schriftzüge „UGAB“ und „SWAG“. Weitere Graffitis hatten nationalsozialistische Bedeutungen.

Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Eberndorf

Noch kein passendes Muttertagsgeschenk? Obwohl der Kartenvorverkauf der Saison 2021 der Südkärntner Sommerspiel Eberndorf erst voraussichtlich in einigen Wochen starten wird, sind seit gestern...

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Nachmittag im Bezirk Völkermarkt. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Mann unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Völkermarkt schilderte...

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Copyright © 2021 powered by WordPress.