featured image

Neuer Schnellbus zwischen Griffen und Klagenfurt droht mit Öffnung der Draubrücke das Aus

Völkermarkt

Vor der Sperre der Völkermarkter Draubrücke Ende Juli wurde für Pendler ein Schnellbus installiert. 14 Mal täglich fährt dieser Bus zwischen Griffen und Klagenfurt – Fahrzeit: 26 Minuten. Mit Wiedereröffnung der Draubrücke droht dem Schnellbus das Ende. Die ÖVP Völkermarkt setzt sich für eine Fortführung der Busverbindung ein.

Rund 1.300 Völkermarkter pendeln täglich nach Klagenfurt. Wie Völkermarkts Stadträtin Angelika Kuss-Bergner erklärt, habe sie sich vor der Sperre der Draubrücke intensiv beim Land eingesetzt, damit Pendler die bisher mit der Bahn nach Klagenfurt gefahren sind, nicht gezwungen sind auf das Auto umzusteigen. Dieses Ziel wurde mit dem Schnellbus erreicht. „Mit dem Vorteil“, erläutert Kuss-Bergner, „dass Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger nicht erst nach Kühnsdorf fahren müssen, sondern direkt in der Gemeinde ihr Auto stehen lassen und auf den Bus umsteigen können“.

Der Ersatzbus fährt noch bis 11. September von Griffen über Völkermarkt und über die Autobahn Richtung Klagenfurt. Wird die Weiterführung möglich gemacht? ©pixabay

Schnellbus droht mit Öffnung der Draubrücke das Ende

Kuss-Bergner fordert das Land vehement auf: „Die Schnellbusverbindung muss weiterhin bestehen bleiben. Es darf zu keiner Ausdünnung der Anbindungen von Völkermarkt an den Zentralraum, in dem viele Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger arbeiten, kommen“. Die Völkermarkter Stadträtin hat sich daher bereits an den im Land zuständigen Landesrat, Sebastian Schuschnig, gewendet und ihn dazu aufgefordert. Noch sei die dauerhafte Fortführung jedoch nicht entschieden.

Stadträtin Angelika Kuss-Bergner ©ÖVP Völkermarkt

„Ich werde um diese zusätzliche Verbindung mit allen Mitteln kämpfen. Die Völkermarkter Pendlerinnen und Pendler brauchen endlich eine bessere Busanbindung. Und das dauerhaft“, gibt sich Kuss-Berger abschließend kämpferisch.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 3.09.2020 08:09 Uhr

  • Quelle: ÖVP Völkermarkt
  • 1115 Views