featured image

Autofahrerin (79) fuhr Radfahrerin hinten auf: 50-jährige Griffnerin schwer verletzt

Eine 79-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr mit ihrem PKW am heutigen 4. September um kurz vor 10 Uhr auf der B70, der Packer Bundesstraße, von Griffen kommend in Richtung Völkermarkt. Auf Höhe der A2, Abfahrt Völkermarkt Ost, fuhr die Frau einer in die gleiche Richtung fahrenden 50-jährigen Radfahrerin aus Griffen von hinten auf.

Die Radfahrerin wurde dabei in die Höhe geschleudert und kam auf der dort am rechten Fahrbahnrand befindlichen Verkehrsinsel zu Sturz und zum Liegen.

Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt du mit dem Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt geflogen. Der Alkomatentest mit der Unfalllenkerin verlief negativ.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 4.09.2020 17:35 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 2636 Views