featured image

Das Rote Kreuz sucht dringend Blutspender aller Blutgruppen

Blut rettet Leben – das gilt auch und gerade in der derzeitigen Situation. Der Bedarf an Blut macht keine Pause. Das Rote Kreuz Kärnten braucht dringend Blutkonserven.

Auch in Zeiten des Coronavirus benötigt das Rote Kreuz Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

Blutspendeaktionen finden natürlich weiterhin statt. Was immer schon gegolten hat, gilt aber nach wie vor: Es sollen nur Menschen zur Blutspende kommen, die sich gesund und fit fühlen. Besonders wichtig ist es derzeit, dass SpenderInnen alleine, nicht in Gruppen und ohne Begleitpersonen, kommen. Alle wichtigen Infos zum Thema Blutspenden gibt’s hier.

Die nächsten mobilen Blutabnahmen im Bezirk Völkermarkt

  • Heute 22. September, von 15:30 – 22 Uhr, in Bad Eisenkappel (Bildungszentrum)
  • Montag, 12. Oktober, von 15:30 – 20 Uhr in Diex (Volksschule
  • Donnerstag, 15. Oktober, von 15:30 – 20 Uhr in Sittersdorf (Volksschule)
  • Dienstag, 27. Oktober, von 15:30 – 20 Uhr in Völkermarkt (Rotkreuz – Bezirksstelle)

Oder in Klagenfurt, Grete-Bittner-Straße 9, montags, dienstags und donnerstags von 8 – 16 Uhr, mittwochs von 8 – 19:30 Uhr und freitags von 8 – 15 Uhr.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 23.09.2020 08:13 Uhr

  • Quelle: Rotes Kreuz Kärnten
  • 1110 Views