featured image

Jede Stimme zählt: Der Hemmaberg im Ranking von „9 Plätze – 9 Schätze“

Globasnitz

Was gehört zum Nationalfeiertag für viele dazu? Die ORF Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“. Seit mittlerweile sieben Jahren sorgt der „ESC der schönsten Plätze des Landes“, so ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den Bundesländern Österreichs schönsten verborgenen Ort bzw. Platz sucht. 2020 ist auch wieder ein lauschiges Plätzchen aus dem Bezirk Völkermarkt mit dabei.

Gefunden wurden diese bisher mit dem Grünen See im steirischen Tragöß (2014), dem Formarinsee und der Roten Wand in Vorarlberg (2015), dem Tiroler Kaisertal (2016), dem Vorarlberger Körbersee (2017), dem Schiederweiher in Oberösterreich (2018) und zuletzt 2019 dem Lünersee in Vorarlberg.

Am Montag, dem 26. Oktober, um 20.15 Uhr in ORF 2 in der gleichnamigen ORF-TV-Show ein weiteres Mal „9 Plätze – 9 Schätze“ gesucht. Das wäre doch gelacht, wenn Kärnten bzw. der Bezirk Völkermarkt es dieses Jahr nicht schaffen würde?

Der Bundesländerabend wird noch „verlängert“ – am 28. Oktober steht um 21:10 Uhr in ORF 2 die Sendung „So schön ist Österreich“ auf dem Programm. Dabei werden alle 27 Orte und Plätze, die die Bundesländer insgesamt ins Rennen geschickt hatten, noch einmal vorgestellt – damit ganz Österreich nicht nur die neun Landessieger kennenlernt, sondern eben alle verborgenen Schätze 2020.

Für Kärnten ins Rennen gehen:

  • Der Hemmaberg in der Gemeinde Globasnitz
  • Die Wallfahrtskirche Dreifaltigkeit am Gray
  • Der Windebensee mit Nockbergen

Bundesländer-Voting startet am 2. Oktober

Die insgesamt 27 Auswahlplätze werden vom 30. September bis 2. Oktober in „Bundesland heute“, in den Regionalradios und auf bundesland.ORF.at vorgestellt. Vom 2. bis 4. Oktober kann dann telefonisch mitbestimmt werden, mit welchem Platz das jeweilige Bundesland in „9 Plätze – 9 Schätze“ vertreten ist.

Die Telefonnummer für das Hemmaberg-Voting haben wir für euch auch schon parat: Unter der Telefonnummer 0901 05 901 06 kann man seine Stimme dafür abgeben.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 30.09.2020 07:29 Uhr

  • Quelle: ORF
  • 915 Views