featured image

Crash mit Bus: PKW-Lenkerin musste ins Krankenhaus

Völkermarkt

Bei einem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt wurde am heutigen 5. Oktober eine 52 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Völkermarkt.

Gegen 8 Uhr fuhr die 52-Jährige mit ihren PKW in Völkermarkt auf der Switbert Lobisser Straße und wollte nach links in die Wildstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 49-jähriger Mann aus Klagenfurt mit einen Bus auf der Wildstraße.

Beim Abbiegevorgang über sah der Omnibuslenker vermutlich den PKW der 52-jährigen, wodurch es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung mittels Rettungsdienst ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die durchgeführten Alkotests verliefen negativ.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 5.10.2020 16:34 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1191 Views