featured image

Corona-Cluster Gallizien: Rund die Hälfte der Testergebnisse sind noch ausständig

Gallizien Globasnitz

Die Kindergärten in Globasnitz und Gallizien bleiben bis einschließlich 12. Oktober geschlossen. In Gallizien sind noch rund die Häfte der Testergebnisse ausständig, heißt es seitens des Landespressedienstes.

Bei den Bürgermeistern Bernard Sadovnik (Globasnitz) und Hannes Mak (Gallizien) liefen die Smartphones wohl heiß die letzten Tage. Verständlich, denn in beiden Gemeindekindergärten wurde vergangene Woche ein positiver Coronafall bekannt.

Ungewissheit bei den Eltern

Laut einer Presseaussendung (7. Oktober) des Landes Kärnten wurden im Zusammenhang mit dem Kindergarten Globasntiz 47 Erwachsene und 38 Kinder getestet. 20 Personen sind coronapositiv.

Im Gallizianer Kindergarten-Cluster wurden 53 Erwachsene und 34 Kinder getestet. Hier ist noch rund die Hälfte der Testergebnisse ausständig. Bisher liegen elf positive Ergebnisse vor – seit gestern sind also zwei weitere Fälle, ein Erwachsener und ein Kind, dazugekommen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 7.10.2020 16:47 Uhr

  • Quelle: Land Kärnten Pressedienst
  • 1713 Views