featured image

Das war die 10.-Oktober-Gedenkfeier in Diex

Diex

Am Samstag, den 10. Oktober, wurde auch in der Gemeinde Diex, als nördlichste Gemeinde der Abstimmungszone, eine würdige 100-Jahr-Gedenkfeier abgehalten.

Unter der Einhaltung der geltenden Coronamaßnahmen durfte Bürgermeister Anton Napetschnig und KAB Obmann Klemen Friedrich die Schüler der Volksschule Diex -welche die Feier mit Gedichten umrahmten – die Trachtengruppe Diex, die beiden Vizebürgermeister Herbert Petscharnig und Hubert Ladinig, Landesobmann Fritz Schretter sowie eine Abordnung der drei Feuerwehren begrüßen.

10. Oktoberfeier in Diex ©BGM

Die Segnung des neuen Gedenksteines wurde durch Pfarrer Ephraim Osinakachukwu Nwaohiri vollzogen. Der Gedenkstein wurde im Zuge des Tourismusprojektes „Abstimmungswanderweg“ mit Mitteln des Landes über das Projekt CARINTHIja 2020 gefördert. Projektinitiator Anton Napetschnig, der das Projekt kurz vorstellte, verwies auf die geschichtliche Zeitreise des neuen Infoweges entlang der damaligen Demarkationslinie. Dieser kann nun nun entweder entlang des 19 Kilometer langen Wegstrecke oder der Kürzeren, mit etwa sieben Kilometer, bewandert werden.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 12.10.2020 16:04 Uhr

  • Quelle: BGM Napetschnig
  • 543 Views