featured image

26-Jährige zu schnell unterwegs: Auto überschlug sich mehrmals

Bleiburg

Am heutigen 15. Oktober, gegen 2 Uhr früh, kam es im Bereich von Loibach zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 26 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Wolfsberg unbestimmten Grades verletzt wurde.

Die 26-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW auf der L 133, der Mießbergstraße in Richtung Raunjak. Dort verlor sie, laut eigenen Angaben, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug wurde über die dortige Böschung in die Wiese geschleudert und kam nach mehrmaligem Überschlagen in der Wiese zum Stillstand.

Die 26-jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Wolfsberg verbracht. Ein Alkomattest verlief positiv.

Im Einsatz standen die Polizei, das Rote Kreuz sowie die FF Loibach.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 15.10.2020 06:58 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1796 Views