featured image

18-Jähriger soll Suchtmittel an Minderjährige verkauft haben

Im Zuge einiger Suchtmittelerhebungen im Bezirk Völkermarkt konnte von der Polizei ein 18 Jahre alter Mann aus dem Bezirk ausgeforscht werden. Er steht im Verdacht Suchtgift zu verkaufen.

Die Suchtgifte soll der 18-Jährige vorwiegend an Jugendliche verkauft haben.

Bei einer Durchsuchung wurden am gestrigen 16. Oktober verschiedene Suchtmittel und dazugehörige Utensilien sichergestellt.

Die Erhebungen seitens der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 17.10.2020 06:13 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1649 Views