featured image

Nach Stilllegung: Frauenbewegung Eberndorf blüht wieder auf

Bei der Frauenbewegung Eberndorf hat sich etwas getan. Nachdem es einige Jahre still um sie schien, weht nun frischer Wind. Sechs neue Mitglieder sind bereits beigetreten.

Die Frauenbewegung Eberndorf soll nun vermehrt Ansprechpartner und Servicestelle für politisch aber auch gesellschaftlich interessierte Frauen in der Marktgemeinde sein.

Wechsel an der Spitze

Die langjährige Obfrau der Frauenbewegung, Helga Plasonig, legte ebenso ihr Amt nieder. Da eine Neuwahl jedoch aufgrund der aktuellen Coronasituation nicht möglich ist, übernahm übernahm Martina Rodacha vorerst die Geschäftsführung.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 9.11.2020 10:43 Uhr

  • Quelle: ÖVP Eberndorf
  • 827 Views