Connect with us

Hi, what are you looking for?

Ruden

Schwerer Verkehrsunfall: Auto nach Crash in Acker geschleudert

Verkehrsunfall in Ruden, am 23. November ©KK

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B80, der Lavamünder Bundesstraße, wurden gestern das Team des Roten Kreuzes, mehrere Polizeistreifen sowie die Freiwillige Feuerwehr Untermitterdorf alarmiert.

Nachdem ein 20-jähriger Mann aus der Steiermark gegen 17 Uhr mit seinem Auto auf der Lavamünder Bundesstraße bei Ruden einen LKW überholte, kollidierte er gegen einen vor dem LKW fahrenden PKW, gelenkt von einer 34-jährigen Frau aus dem Bezirk Völkermarkt. Sie wollte in diesem Moment nach links in eine Gemeindestraße einbiegen.

Durch die Kollision wurde das Fahrzeug der Frau in einen Acker geschleudert und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau, sowie deren mitfahrende 11-jährige Tochter wurden bei dem Unfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

©KK

Der zweitbeteiligte 20-jährige Lenker wurde ebenfalls leicht verletzt und begab sich in häusliche Pflege.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Aufmerksame Nachbarn eines Wohnblocks in Völkermarkt bemerkten heute kurz nach 14:15 Uhr eine starke Rauchentwicklung bei einer Wohnung und alarmierten die Einsatzkräfte. Zum Einsatzort...

St. Kanzian am Klopeiner See

Zu einem Arbeitsunfall kam es heute kurz vor 11 Uhr in Obersammelsdorf, Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See. Das Rote Kreuz und das Team...

Griffen

Seit 2017 ist FELIX Austria Partner der österreichischen Feuerwehren. Jährlich spendet FELIX Austria 15.000 Euro an den Österreichischen Bundesfeurwehrverband, kurz ÖBFV, zweckgebunden für die...

Copyright © 2021 powered by WordPress.