Eberndorf

SPÖ Eberndorf spendete 1.000 Euro an die Kärntner Kinder-Krebshilfe

Unter dem Motto „Sozial denken heißt für uns auch sozial handeln!“ spendete die SPÖ Eberndorf, rund um Wolfgang Stefitz, kürzlich einen hohen Geldbetrag an die Kärntner Kinder-Krebshilfe. Und mit einer weiteren Aktion möchten das Team Stefitz der heimischen Bevölkerung ein wenig vorweihnachtliche Stimmung überbringen.

Hast du sie schon gesehen? Die an mehreren zentralen Stellen in der Gemeinde Eberndorf aufgestellten und abends dezent beleuchteten Weihnachtsmänner? Sie sollen in dieser für viele Menschen schweren Zeit zumindest etwas Adventsstimmung an die BürgerInnen vermitteln.

„Sozial denken heißt für uns auch sozial handeln!“

Unter diesem Motto hat sich die SPÖ Eberndorf aus Anlass des bevorstehenden Weihnachtsfestes zudem mit einem Geschenk bei der Kärntner Kinder-Krebshilfe eingestellt.

Wolfgang Stefitz durfte bereits die Spende in der Höhe von 1.000 Euro an Karin Raffalt von der Kärntner Kinder-Krebshilfe übergeben.