featured image

ZAMG-Wetterwarnung für den Bezirk Völkermarkt

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gibt für Teile des Bezirks eine Wetterwarnung aus. Detailliert sieht die Sache so aus:

Bad Eisenkappel

Von heute 18 Uhr bis einschließlich Sonntag 18 Uhr ist mit Niederschlagsmengen zwischen 70 und 130 mm zu rechnen. In der Nacht auf den morgigen Samstag kann es zunächst teils noch bis ins Tal schneien. Dann wird die Schneefallgrenze zwischen 1100 und 1700 Meter erwartet.

Dazu kommt noch stürmischer Südfön, der von Samstag bis Montagmitternacht beim Wettergeschehen mitmischen wird. Man kann mit Windspitzen von bis 80 km/h rechnen.

Sturm ist auch in anderen Bezirksgemeinden ein Thema

Eine windig bis stürmische Wetterlage ist auch in den Gemeinden Gallizien, Sittersdorf, Eberndorf, Globasnitz, Feistritz ob Bleiburg, Bleiburg und Neuhaus nicht ausgeschlossen. Die ZAMG-Wetterwarnung wurde in diesen Gebieten, ebenso wie bereits in Bad Eisenkappel, von Samstag bis Montag angesetzt. Es ist ebenso mit Windspitzen bis zu 80 km/h zu rechnen.

Im Gebirge gibt es teilweise orkanartigen Wind. Hier geht’s zur ZAMG-Warnkarte für den Bezirk Völkermarkt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 4.12.2020 09:29 Uhr

  • Quelle: ZAMG
  • 4462 Views