Völkermarkt

Kontrolle über Auto verloren: Mann (51) an Unfallstelle verstorben

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall wurden gestern Abend einige Einsatzkräfte alarmiert. Ein 51 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt kam mit seinem PKW auf der B82, der Seeberg Bundesstraße, im Bereich von Aich, Gemeinde Völkermarkt, von der Straße ab und überschlug sich.

Der Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass er noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte am Unfallsort verstarb.

Auf Grund der unklaren Unfallsumstände ordnete die Staatsanwaltschaft Klagenfurt die Beschlagnahme des Fahrzeuges sowie des Leichnams an. Auch wurde ein Sachverständiger zur Unfallsklärung bestellt. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen und werden am am heutigen 18. Dezember fortgesetzt.

Im Einsatz standen die Polizei, das Rote Kreuz sowie zwei Feuerwehren.