Völkermarkt

Eine Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge nach Unfall in Völkermarkt

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute im Ortsgebiet von Völkermarkt. Involviert waren gleich drei Fahrzeuge. Laut Polizei soll der Unfall wie folgt passiert sein:

Gegen 14:45 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau aus Völkermarkt mit ihrem Auto in Völkermarkt vom Kreisverkehr beim Herzog-Bernhard-Platz in Richtung Hauptplatz. Auf Höhe der evangelischen Kirche musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine hinter ihr fahrende 54 Jahre alte Frau hielt ebenso an.

Der dritte PKW-Lenker, ein 18-jähriger Mann aus Kühnsdorf, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr der 54-Jährigen hinten auf und sie wiederum der 51-jährigen Frau.

Die 54-jährige Frau wurde bei dem Auffahrunfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.