featured image

Verkehrsunfall auf B92: PKW kollidierte mit LKW-Sattelaufleger

Heute gegen 10 Uhr fuhr ein 30-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinen PKW auf der Görtschitztal Straße von Klagenfurt kommend in Pischeldorf. Zur gleichen Zeit fuhr auch ein 36-jähriger Mann aus Italien mit seinen LKW-Zug auf der B92 von Pischeldorf kommend in Richtung Klagenfurt.

Plötzlich kam der PKW-Lenker auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und stieß in der Folge gegen die linke hintere Seite des Sattelauflegers. Bei dem Verkehrsunfall zog sich der 30-Jährige eine leichte Verletzung am linken Schienbein zu. Eine ärztliche Versorgung lehnte er vor Ort ab. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Durch den Anprall wurde der PKW schwer beschädigt. Das linke Rad wurde samt Aufhängung ab- sowie die Motorhaube weggerissen.

Die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme total gesperrt. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr St. Thomas mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 23.12.2020 13:41 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1042 Views