featured image

Technischer Defekt an Flüssiggasanlage bei Griffner Tankstelle

Griffen

An der Flüssiggasanlage der BP Tankstelle in Griffen wurde heute ein technischer Defekt festgestellt. Seitens des Tankstellenpersonals wurde der sofortige Notaus der Anlage durchgeführt und umgehend die Feuerwehr alarmiert.

Ort wurde von den Feuerwehrleuten mit schwerem Atemschutz gearbeitet. Mittels Gasmessgerät wurde der CO2 Gehalt in der Luft gemessen und im Anschluss die Hauptsperrhähne verriegelt. Nach getaner Arbeit musste schlussendlich die Gasanlage total gesperrt werden.

Der normale Tankbetrieb (Diesel und Benzin) an der Griffner BP Tankstelle ist wie gewohnt möglich.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 6.01.2021 16:08 Uhr

  • Quelle: Feuerwehr Griffen
  • 686 Views