Gemeinden

Der Bezirk Völkermarkt ist „as cold as ice“: Hier darf man (bald) die Schlittschuhe binden

Die anhaltenden kalten Temperaturen könnten nicht besser sein. Im Bezirk Völkermarkt wird fleißig an Eislaufplätzen „gebastelt“. In einigen Ortschaften kann man schon, in anderen ist es bald soweit. Natürlich sind bei Benutzung an allen Plätzen die Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten!

Griffen

„Nach intensiver Planungsphase am Wochenende und positiv „kalten“ angesagten Temperatur für die kommenden Wochen sind wir bei der Errichtung eines Eislaufplatzes“, lässt uns die Freiwillige Feuerwehr Griffen wissen. Noch ist der Platz in Aufbereitung, also noch nicht befahrbar. Es kann aber nicht mehr lange dauern.

©FF Griffen

Bad Eisenkappel

Der GAK Bad Eisenkappel eröffnet am kommenden Samstag seine Pforten für Eislaufbegeisterte. Der Platz ist täglich zwischen 8 und 19 Uhr zum Eislaufen frei gegeben.

Gallizien

Christian Markoutz wird in der Gemeinde Gallizien liebevoll als Eismeister bezeichnet. Seit Jahren gibt er und die Sektion Wintersport alles, um den Gemeindebürgern ein eisiges Vergnügen zu bescheren. In Kürze ist der Platz auch für diese Saison geöffnet. Wo? Am Sportplatzgelände in Gallizien.

©Gemeinde Gallizien

Globasnitz

Der Eislaufplatz in Traundorf, der von der Dorfgemeinschaft Traundorf gehegt und gepflegt wird, wird seit gestern schon befahren. Geöffnet hat der Platz täglich von 7 bis 17 Uhr.

Neuhaus

Auch in Pudlach, besser gesagt in Oberpudlach, darf gefahren werden – dafür sorgt die Dorfgemeinschaft. Nicht erlaubt ist jedoch heuer Eisstockschießen und Eishockeyspielen.