Völkermarkt
Carina Leyroutz
2 Minuten Lesezeit

Völkermarkt

Kommunalgesellschaft Völkermarkt wurde mit Karl Georg Eisner neu besetzt

Mit Jahresbeginn wurde in der Stadtgemeinde Völkermarkt nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss Karl Georg Eisner von den Eigentümervertretern zum neuen Geschäftsführer der Kommunalgesellschaft Völkermarkt bestellt. Mit seinen langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichsten Führungsverantwortungen in der Privatwirtschaft unterstützt er damit perfekt die wirtschaftlichen Projekte der Stadtgemeinde. Die Kommunalgesellschaft soll in den nächsten Jahren im Auftrag der Stadt das Immobilien-…

Werbung

Mit Jahresbeginn wurde in der Stadtgemeinde Völkermarkt nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss Karl Georg Eisner von den Eigentümervertretern zum neuen Geschäftsführer der Kommunalgesellschaft Völkermarkt bestellt. Mit seinen langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichsten Führungsverantwortungen in der Privatwirtschaft unterstützt er damit perfekt die wirtschaftlichen Projekte der Stadtgemeinde.

Die Kommunalgesellschaft soll in den nächsten Jahren im Auftrag der Stadt das Immobilien- und Beteiligungsmanagement für die verschiedensten Objekte, Liegenschaften und Beteiligungen auf neue, digitale und zukunftsorientierte Beine stellen. Derzeit bewirtschaftet sie Objekte und Liegenschaften von Office- und Geschäftsimmobilien bis hin zu Freizeit-, Sport- und Infrastruktureinrichtungen. Dazu kommen noch Beteiligungen an verschiedenen Projektentwicklungs- und Tourismusgesellschaften sowie bei interkommunalen Gesellschaften des Bezirkes.

„Mit dieser Besetzung ist es uns gelungen, jemanden mit Erfahrung und unternehmerischen Background aus der Privatwirtschaft für diese wichtige Aufgabe gewinnen zu können“, Bürgermeister Markus Lakounigg.

Markus Lakounigg, Karl Georg Eisner und Peter Wedenig ©Varh

„Die Herausforderung ein langjähriges, kommunales Unternehmen strukturell und digital in die Zukunft begleiten zu können und gleichzeitig damit wirtschaftlich einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Stadtgemeinde leisten zu können, waren für mich ausschlaggebend diese Aufgabe zu übernehmen“, so Karl Georg Eisner.

Das Marketing der Kommunalgesellschaft sowie des gesamten Wirtschaftsstandortes Völkermarkt nach außen soll zukünftig forciert und ausgebaut werden. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit freut sich daher der Bürgermeister Markus Lakounigg und der Finanzreferent Peter Wedenig, die gerade in der derzeitigen Situation eine offensive Zukunftsstrategie begrüßen.

Quelle: Stadtgemeinde Völkermarkt

Werbung
  • Online: 29.01.2021 - 09:31

Schreiben Sie einen Kommentar