Völkermarkt
Carina Leyroutz
1 Minuten Lesezeit

Völkermarkt

Sicherheit geht vor: Tainacher Straßenbeleuchtung wird erneuert und erweitert

In der Ortschaft Tainach werden im Zuge der Fernwärmeanschlüsse sowohl für die öffentlichen Gebäude, wie der Feuerwehr oder auch dem Kindergarten aber auch für private Interessenten, die alten Straßenbeleuchtungen teilweise erneuert bzw. erweitert. Insbesondere rund um den M. Pernhart-Weg wird daher im Rahmen der neuen Fernwärmeanschlüsse die Gelegenheit genützt, die Straßenbeleuchtung auf einen neuen Stand zu…

Werbung

In der Ortschaft Tainach werden im Zuge der Fernwärmeanschlüsse sowohl für die öffentlichen Gebäude, wie der Feuerwehr oder auch dem Kindergarten aber auch für private Interessenten, die alten Straßenbeleuchtungen teilweise erneuert bzw. erweitert. Insbesondere rund um den M. Pernhart-Weg wird daher im Rahmen der neuen Fernwärmeanschlüsse die Gelegenheit genützt, die Straßenbeleuchtung auf einen neuen Stand zu bringen.

Aufgrund der zahlreichen Neubauten im Bereich des Markus Pernhart Weges war es ebenso ein großer Wunsch der Bevölkerung, hier Adaptierungen in der Straßenbeleuchtung vorzunehmen.

Gemeinderat Thomas Koberer hat sich in der Vergangenheit massiv für die Umsetzung dieses Projektes eingesetzt und freut sich gemeinsam mit der örtlichen Bevölkerung, dass diese Maßnahme nun Schritt für Schritt in die Realisierungsphase kommt. Zeitgleich mit den Grabungsarbeiten für die Fernwärmeanschlüsse, sollen ebenso die elektrischen Leitungen miteingelegt werden, verrät Bürgermeister Markus Lakounigg.

Quelle: Stadtgemeinde Völkermarkt

Werbung
  • Online: 22.02.2021 - 08:44

Schreiben Sie einen Kommentar