Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Schwerer Internetbetrug: 63-Jähriger war nur der Geber, nie der Nehmer

Symbolfoto ©pixabay

Autsch, das tut weh. Ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt fiel auf diverse Internetplattformen hinein, die ihm eine Ausschüttung von Gewinnen versprachen.

Er überwies dieses Jahr, in der Zeit von 15. Januar bis 9. März, insgesamt mehrere zehntausend Euro an die verschiedenen Internetplattformen.

Nach der wohl letzten Überweisung am gestrigen Dienstag wurde er misstrauisch, denn er konnte plötzlich eine der Internetseiten nicht mehr erreichen. Schlussendlich erstattete der 63-Jährige Anzeige bei der Polizei.

Quelle: LPD Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Ein Geldwechselbetrug wurde gestern Nachmittag bei der Polizei Völkermarkt angezeigt. Der Täter, er ist bislang noch unbekannt, betrat gegen 16:18 Uhr eine Apotheke in...

Blaulicht

Am heutigen Karsamstag gegen 9:45 Uhr führte eine Streife der Autobahnpolizei Klagenfurt auf der Südautobahn A2 im Gemeindegebiet von Pörtschach im Rahmen der Osterreiseverkehrsüberwachung...

Aktuell

Durch ein Alarmsignal wurde heute Nacht ein 55 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt geweckt. Als er Nachschau hielt, traute er wohl seinen...

Copyright © 2021 powered by WordPress.