Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Kärntner Hochrisikopatienten werden kommende Woche vorrangig geimpft

Symbolfoto ©pixabay/leyrca

Nächste Woche startet das Land Kärnten mit der verstärkten Impfung der Hochrisikogruppe. Das wurde gestern, Mittwoch, am Abend in der Sitzung des Impfgremiums fixiert. „Rund 10.000 Personen haben sich mit Stichtag 17. März über kaernten-impft.ktn.gv.at als Hochrisikopatientinnen und -patienten vorgemerkt. Sie bekommen nun sukzessive eine Impfeinladung per E-Mail und/oder SMS zugesendet und können dann einen Impftermin buchen“, geben Landeshauptmann Peter Kaiser und Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner bekannt.

Begonnen wird mit den ältesten vorgemerkten Personen der Hochrisikogruppe. Das Land Kärnten weist darauf hin, dass die angegebenen Diagnosen beim Impftermin zu belegen sind.

Geimpft wird die Hochrisikogruppe in den Impfzentren des Roten Kreuzes in Klagenfurt, Villach, Wolfsberg und Spittal. Das Impfgremium des Landes wurde vom Bund darüber informiert, dass in den Kalenderwochen 12 und 13 eine zusätzliche Tranche des Impfstoffes von BioNTech-Pfizer nach Österreich geliefert wird. Von den insgesamt 70.220 Dosen gehen rund 7.500 für die Hochrisikogruppe nach Kärnten.

Vom Impfgremium mitgeteilt wurde unter anderem auch, dass enge Kontaktpersonen bzw. Familienmitglieder von HochrisikopatientInnen gleich nach der Hochrisikogruppe geimpft werden. Nach der Hochrisikogruppe soll der Impfschwerpunkt bei den über-65-Jährigen liegen.

Quelle: Land Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Aktuell

Heutige Sitzung des Corona-Koordinationsgremiums: Eines der Hauptthemen war die Lockerung der Besuchsregelung in Altenwohn- und Pflegeheimen. Bislang waren aufgrund der Covid-Regelung nur zwei Mal...

Aktuell

Das Verkehrssicherheitsreferat des Landes startet heuer erstmals eine mehrwöchige Aktion, bei der kostenfreie Sicherheits-Checks für alle Zweiräder angeboten werden. Kooperationspartner ist der ÖAMTC Kärnten,...

Aktuell

Die anherrschende Pandemie zeigt Auswirkungen. Besonders beim Thema Alkohol ist in Kärnten ein deutlicher Anstieg im Suchtverhalten zu beobachten. Immer mehr greifen zur Flasche....

Copyright © 2021 powered by WordPress.