Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Das Jahr 2020 aus Sicht der Kärntner Polizei

Symbolfoto ©pixabay/leyrca

Die Landespolizeidirektion Kärnten zog Bilanz. Wie war das Jahr 2020? In Kärnten wurden im Vorjahr im Vergleich zu 2019 deutlich weniger Delikte zur Anzeige gebracht. Zeitgleich konnte die polizeilichen Aufklärungsquote auf erstmals über 60 Prozent gesteigert werden. Eine große Herausforderung in Kärnten bleibt jedoch die Suchtmittelkriminalität und Cybercrime.

Zahlen und Fakten

Schaut man sich die gesamte Kärntner Kriminalitätspalette an, ist die Zahl an Anzeigen im Vergleich zu 2019 um 13,6 Prozent gesunken. Insgesamt wurden 20.986 Anzeigen geschrieben. Auch die landesweite Aufklärungsquote kann sich sehen lassen. Sie ist um 2,6 Prozentpunkte auf 61, Prozent gestiegen.

Ein Minus gab’s bei…

2020 wurden im Vergleich zu 2019 weniger Gewaltdelikte (-11,8%), Eigentumskriminalität (-27,8%) und Suchtmittelkriminalität (-11,4%) zur Anzeige gebracht. Die Zahl der Suchtmitteltoten sank von 16 Toten im Jahr 2019 auf 5 Todesfälle im Jahr 2020.

Das Problem mit den Drogen…

Der Trend sich im benachbarten Slowenien mit illegalen Suchtgiften zu versorgen ist nach wie vor ungebrochen hoch. Die Hauptschmuggelrouten sind der Karawankentunnel und der
Loiblpass. Cannabiskraut ist nach wie vor die Leitdroge. Bedenklich: der Bedarf an Heroin ist in Kärnten auf einem relativ hohen Level. Ein Teilaspekt dieses Phänomens ist sicherlich in der leichten und vor allem leistbaren Verfügbarkeit im Nachbarland Slowenien zu suchen. Ausfälle im Zuge des Lockdowns wurden via Internetbestellungen teilweise kompensiert. Dies gilt auch für den Bereich von Kokain.

Mehr Anzeigen bei…

Die Internetkriminalität ist auch 2020 gestiegen: Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Zunahme von 32,2 Prozent (2019: 1168 Delikte/2020: 1544). Aber auch die Wirtschaftskriminalität ist 2020 von 3.015 Anzeigen auf 3.081 Delikte gestiegen (+2,2%). Es ist der höchste Wert der letzten 10 Jahre. Der Großteil der Fälle entfiel auf Betrugsdelikte.

Quelle: LPD Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Am heutigen Karsamstag gegen 9:45 Uhr führte eine Streife der Autobahnpolizei Klagenfurt auf der Südautobahn A2 im Gemeindegebiet von Pörtschach im Rahmen der Osterreiseverkehrsüberwachung...

Aktuell

Durch ein Alarmsignal wurde heute Nacht ein 55 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt geweckt. Als er Nachschau hielt, traute er wohl seinen...

Aktuell

Erhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor die häufigste Unfallursache im Straßenverkehr, oft mit tödlichem Ausgang. Allein im Jahr 2020 mussten 35 Menschen ihr Leben...

Copyright © 2021 powered by WordPress.