Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Zu schnell unterwegs: Alkoholisierter Völkermarkter (35) verursachte mit PS-starkem-Auto viel Schaden

Symbolfoto ©pixabay

Ein 35-jähriger Mann aus Völkermarkt fuhr gestern Abend mit seinem Auto auf einer Gemeindestraße in der Gemeinde Liebenfels (Bezirk St. Veit/Glan) wobei er in der Ortschaft Pulst laut eigenen Angaben an die Polizei mit seinem 350PS starken PKW an die 100 km/h im Ortsgebiet (erlaubt sind 30 km/h) drauf hatte. Da er es eilig hatte zu seiner Freundin zu kommen, gab er Gas.

Er verlor aufgrund der hohen Geschwindigkeit die Herrschaft über das Fahrzeug und prallte in einer leichten Rechtskurve nach einer Vollbremsung mit einer 25 Meter langen Bremsspur frontal gegen ein Verkehrszeichen bzw. eine Anschlagtafel und in weiterer Folge gegen eine Gartenmauer. Durch die Wucht des Aufpralls entstand am Fahrzeug des Angezeigten ein Totalschaden. Weiters wurde die Mauer erheblich beschädigt. Der Lenker blieb durch den Unfall unverletzt.

Der Unfall wurde von Zeugen angezeigt. Der Lenker hatte mittlerweile schon einen Abschleppdienst verständigt und hätte sich mit dem Eigentümer der Mauer aussprechen wollen. Bei Eintreffen der Polizei konnte beim Lenker deutliche Symptome einer möglichen Alkoholisierung wahrgenommen werden. Ein Alkotest verlief positiv, der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Im Einsatz war auch die Freiwillige Feuerwehr Liebenfels.

Quelle: Landespolizeidirektion Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Aktuell

Die anherrschende Pandemie zeigt Auswirkungen. Besonders beim Thema Alkohol ist in Kärnten ein deutlicher Anstieg im Suchtverhalten zu beobachten. Immer mehr greifen zur Flasche....

Griffen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs ist es gestern Abend in Griffen gekommen. Zur Hilfe gerufen wurden das Team des Roten Kreuzes, die Freiwillige...

Blaulicht

Kriminalisten der Polizeiinspektion St. Veit an der Glan führen derzeit Ermittlungen gegen zwei Verdächtige Personen aus dem Bezirk St. Veit wegen des Verdachtes des...

Copyright © 2021 powered by WordPress.