Völkermarkt
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Völkermarkt

Kurzschluss: Mann (38) bei Arbeiten an Stromkasten schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 38 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt am heutigen 22. März in einem Betrieb in der Gemeinde Völkermarkt. Laut Informationen der Polizei soll der 38-Jährige Arbeiten an einem mit 450 Volt betriebenen Stromkasten durchgeführt haben. Dadurch kam es offensichtlich zu einem Kurzschluss, bei dem der Mann die Verletzungen erlitt. Er…

Werbung

Schwere Verletzungen erlitt ein 38 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt am heutigen 22. März in einem Betrieb in der Gemeinde Völkermarkt.

Laut Informationen der Polizei soll der 38-Jährige Arbeiten an einem mit 450 Volt betriebenen Stromkasten durchgeführt haben. Dadurch kam es offensichtlich zu einem Kurzschluss, bei dem der Mann die Verletzungen erlitt.

Er musste nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Quelle: Landespolizeidirektion Kärnten

Werbung
  • Online: 22.03.2021 - 13:54

Schreiben Sie einen Kommentar