Griffen

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Griffen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs ist es gestern Abend in Griffen gekommen. Zur Hilfe gerufen wurden das Team des Roten Kreuzes, die Freiwillige Feuerwehr Griffen sowie die Polizei. Der Unfall wurde wie folgt geschildert:

Ein 33-jähriger Mann aus Graz fuhr einen PKW auf der Lippitzbacher Straße (B80a) von Ruden kommend, in Richtung Griffen und wollte nach links in die Handelsstraße einbiegen. Dabei kam es jedoch zu einer Kollision mit einem ihm entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 29-jährigen Mann aus Griffen. Beide Lenker sowie der Beifahrer des Grazers wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

©FF Griffen

Der 29-jährige Griffner wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert, die beiden anderen Verletzten suchten selbständig das Krankenhaus auf.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B80a musste seitens der Polizei kurzfristig einseitig gesperrt werden.

Quelle: LPD Kärnten