Connect with us

Hi, what are you looking for?

Völkermarkt

Beim Kochen eingeschlafen: Nachbarn verständigten die Feuerwehr

Symbolfoto ©pixabay

Aufmerksame Nachbarn eines Wohnblocks in Völkermarkt bemerkten heute kurz nach 14:15 Uhr eine starke Rauchentwicklung bei einer Wohnung und alarmierten die Einsatzkräfte. Zum Einsatzort eilte die Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt, die Polizei und das Rote Kreuz.

Laut Angaben der Polizei wollte der 59-jährige Wohnungsinhaber in der Küche in einem Topf Essen zubereiten. Während des Kochens legte er sich auf die Couch und schlief ein.

Glücklicherweise konnte ein Brand durch die FF Völkermarkt verhindert werden. Es entstand auch kein Sachschaden. Der Mann war zu diesen Zeitpunkt stark alkoholisiert. Eine Mitfahrt ins Krankenhaus verweigerte er.

Quelle: Landespolizeidirektion Kärnten Pressestelle

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Gestern Abend fand in der Neuen Burg Völkermarkt die Jahreshauptversammlung samt Kommandantenwahlen der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt statt. Die Führung wurde neu besetzt. Unter den...

Blaulicht

Im Baustellenbereich auf der A2 Südautobahn zwischen Völkermarkt und Grafenstein hat sich in den heutigen Morgenstunden ein Auffahrunfall ereignet. Die Freiwilligen Feuerwehren Völkermarkt und...

Eberndorf

Bei der Landesalarm- und Warnzentrale, kurz LAWZ, gingen heute in den späten Vormittagsstunden einige Anrufe besorgter Anrainer ein, die anzeigten, dass eine Hecke im...

Copyright © 2021 powered by WordPress.