Connect with us

Hi, what are you looking for?

Ruden

Nebengebäude in St. Nikolai brannte lichterloh

Brandeinsatz in St. Nikolai ©FF Ruden

Heute, um exakt 8:53 Uhr, heulten die Sirenen rund um die Gemeinde Ruden. Die Freiwilligen Feuerwehren Ruden, Untermitterdorf, Rinkenberg und Bleiburg rückten zu einem Brandeinsatz in die Ortschaft St. Nikolai aus.

Wie die Feuerwehr Ruden mitteilte, stand beim Eintreffen der Florianis ein Nebengebäude eines 90 Jahre alten Mannes bereits in Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Objekt verhindert werden.

Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Eine unmittelbare Gefährdung anderer Objekte bestand ebenfalls nicht. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 20.000 Euro.

Quelle: FF Ruden/LPD Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Gestern Abend fand in der Neuen Burg Völkermarkt die Jahreshauptversammlung samt Kommandantenwahlen der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt statt. Die Führung wurde neu besetzt. Unter den...

Blaulicht

Im Baustellenbereich auf der A2 Südautobahn zwischen Völkermarkt und Grafenstein hat sich in den heutigen Morgenstunden ein Auffahrunfall ereignet. Die Freiwilligen Feuerwehren Völkermarkt und...

Eberndorf

Bei der Landesalarm- und Warnzentrale, kurz LAWZ, gingen heute in den späten Vormittagsstunden einige Anrufe besorgter Anrainer ein, die anzeigten, dass eine Hecke im...

Copyright © 2021 powered by WordPress.