Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sittersdorf

Nach 18 Jahren: Kommandatenwechsel bei der Feuerwehr Altendorf

Jürgen Messner, Herbert Schwarzl und Hubert Omelko ©FF Altendorf

Die Geoparkschule in Tichoja im Gemeindegebiet von Sittersdorf war am 13. Mai Treffpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Altendorf. Ehrengast, Bürgermeister Gerhard Koller, lud die Kameradschaft zur Wahlurne. Zuvor gab es aber einen Rückblick ins Feuerwehrjahr 2020.

Die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Altendorf wurden im Vorjahr zu 20 Einsätzen alarmiert. Dabei galt es sieben Brände zu bekämpfen und 13 technische Einsätze abzuarbeiten.

Ehrungen und Angelobung

Heimo Mauczka konnte zum Feuerwehrmann angelobt werden.

25 Jahre Dienst bei der Feuerwehr leisten bereits Theodor Michael Kerth und Engelbert Krauland. Ein Dank ergeht an Josef Messner für seine 40 treuen Jahre als Kamerad in Altendorf.

Die Wahlen

Nach drei Perioden, umgerechnet 18 Jahren, stellte sich der langjährige Kommandant der Feuerwehr Altendorf, Herbert Schwarzl, nicht mehr zur Wahl auf. Nach der Auszählung der Wahlkarten konnte Hubert Omelko als neuer Kommandant sowie Jürgen Messner als Stellvertreter begrüßt werden. Beide erhielten 39 von 39 Stimmen.

Jürgen Messner, Hubert Omelko und BGM Gerhard Koller ©FF Altendorf

Im Zuge der Wahlen musste sich die FF Altendorf auch von ihrer Kassiererin Elvira Reinwald verabschieden. Sie legte ihre Funktion aus gesundheitlichen Gründen zurück.

Quelle: FF Altendorf, Messner

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.