Connect with us

Hi, what are you looking for?

St. Michael ob Bleiburg

Mit Auto überschlagen und im Bachbett gelandet

Seitens der Feuerwehr wurden die Bergemaßnahmen durchgeführt ©FF St. Michael ob Bleiburg

Auf der L128a, der Jaunfeld Straße, ereignete sich gestern gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall. Die Freiwillige Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg sowie die Polizei wurden zum Unfallort alarmiert. Die Polizei schilderte den Unfall wie folgt:

Ein 18 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr der Jaunfeld Straße in Richtung St. Michael ob Bleiburg. Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug kam in einem angrenzenden Bachbett zum Stillstand.

Der Lenker, sowie sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt und konnten sich selbstständig aus dem ramponierten Auto befreien. Beim Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Quelle: Landespolizeidirektion Kärnten, Foto: FF St. Michael ob Bleiburg

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.