Connect with us

Hi, what are you looking for?

Griffen

Unwetter Griffen: Ortschaft Lind wurde wieder hart getroffen

©FF Griffen

Der zweigeteilte Bezirk Völkermarkt: Nach einem VK24 Wetterwarnungs-Post gestern Nachmittag auf Facebook, dachten wohl einige sie sehen nicht richtig als sie den Himmel betrachteten. Sonnenschein und schwüle Temperaturen bei den einen, Gewitter und Starkregen bei den anderen. Feuerwehreinsätze blieben dennoch nicht aus.

Neun Tage nachdem die Ortschaft Lind in der Gemeinde Griffen von einem Unwetter recht unangenehm getroffen wurde, war es gestern Nachmittag wieder soweit. Die Regenmassen führten auch diesmal wieder zu Überschwemmungen. Die Kameradschaft der Feuerwehren Griffen und Ruden rückten aus.

©FF Griffen

Um es mit den Worten der Freiwilligen Feuerwehr Ruden zu sagen: „Die Regenmassen waren diesmal um einiges mehr als noch beim Einsatz vor neun Tagen.“ Sie haben ein kurzes Video vom Einsatz auf ihrer Facebook-Seite gepostet.

Es hieß also: Abarbeiten der technischen Einsätze. So mussten seitens der Feuerwehren Keller ausgepumpt und Hauseinfahrten von Schlammmassen befreit werden.

Quelle: FF Griffen /Ruden

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.