Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Es ist wieder Zeit für den „Sommer in Teil-Land“

Der Affenberg Landskron, ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie: Caritasdirektor Ernst Sandriesser (Mitte) dankt Anton Fasching für die 250 Kärnten Card-Sommer-Pakete, die hilfesuchenden Menschen zugutekommen ©Kärnten Card

Die Kärnten Card stellt der Aktion „Sommer in Teil-Land“ 250 Kärnten Card-Sommer-Pakete zur Verfügung und ermöglicht so 150 Kindern und 100 Erwachsenen nicht nur schöne Ausflüge in Kärnten, sondern auch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Caritas dankt für die Unterstützung und bittet weitere Unternehmen und Privatpersonen um Gutscheine für Ausflüge, Friseur-Besuch, Essen beim Wirt ums Eck & Co. Aber was ist „Sommer in Teil-Land“?

Um Menschen mit finanziellen oder gar existenziellen Sorgen eine Auszeit und schöne, unbeschwerte Momente im Sommer zu ermöglichen, gibt es die Aktion „Sommer in Teil-Land“. Sie wird von der Kärnten Card wie im Vorjahr mit 250 Kärnten Card-Sommer-Paketen unterstützt. Anton Fasching als Geschäftsführer der Interessensgemeinschaft Kärnten Card Betriebe sagt: „Die Kärnten Card ist für Menschen, die ihren Urlaub zu Hause verbringen, die ideale Urlaubsbegleiterin. Wir unterstützen diese Aktion daher gerne und wünschen den 150 Kindern und 100 Erwachsenen, die in den Genuss unserer Kärnten Card-Sommer-Pakete kommen, viel Spaß und Freude beim kostenlosen Besuch unserer über 100 Ausflugsziele.“

Gutscheine kaufen, heimische Wirtschaft fördern und GUTES tun

Caritasdirektor Ernst Sandriesser dankt dem Unternehmen herzlich für die Unterstützung. Er weiß, „dass sich viele Menschen heuer auch coronabedingt leider Ausflüge, den Besuch im Strandbad oder das Eis für die ganze Familie aus eigener Kraft nicht leisten können“.  Sandriesser bittet Firmen wie Privatpersonen, diesen Menschen mit dem Kauf von Gutscheinen von heimischen DienstleisterInnen, der Gastronomie und Hotellerie zu helfen und ihnen mit Ausflügen, Essen, Übernachtung im Hotel, Friseur- und Kosmetikbehandlungen etc. die so wichtige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die Gutscheine werden von der Caritas über ihre fünf Beratungsstellen in Kärnten dann an hilfesuchende Menschen verteilt.

Alle weiteren Infos bekommt man auf der Homepage der Caritas Kärnten.

Quelle: Caritas Kärnten, Kärnten Card

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.