Connect with us

Hi, what are you looking for?

St. Kanzian am Klopeiner See

Die Gerüchteküche brodelt: BURG musste schließen!

Blick auf die BURG cafe-bar-lounge: Was ist am Samstagabend passiert? ©Varh

Was war da los am vergangenen Wochenende in St. Kanzian? Die wildesten Gerüchte rund um die „BURG cafe-bar-lounge“ am Klopeiner See machen die Runde. Wir haben bei Inhaber Udo Kurt Jäger nachgefragt, warum sein Herzstück, die BURG, um 23 Uhr die Luken dicht machte.

Es ist, wie es ist. Die BURG in St. Kanzian ist eines der bestbesuchten Lokale am See. In den Lockdowns hatte jeder Gastronom zu kämpfen – auch Jäger. Mit den Öffnungen kamen die Gäste wieder, das gastronomische Fachpersonal aber nicht. Mit einem jungen Team, darunter Schüler, Studenten und Aushilfen, stellte sich die BURG dem sommerlichen Ansturm an heimischen Gästen und jene, die hier Urlaub machen.

Die BURG am Klopeiner See ist ein beliebter Treffpunkt ©Varh

Was am Samstagabend passierte, hätte sich Udo Kurt Jäger in seinen schlimmsten Träumen nicht gedacht. Die BURG war ausgesprochen gut besucht an diesem Abend. Neben Getränken wurden die Gäste auch wie gewohnt mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt. Mit der immer höher werdenden Anzahl an Gästen stieg auch der Druck des Teams, das schlussendlich nicht mehr aus dem Laufen herauskam. Gegen 23 Uhr entschloss sich der Inhaber seine BURG zu schließen…

Udo Kurt Jäger ist Inhaber der BURG cafe-bar-lounge am Klopeiner See ©Varh

Udo Kurt Jäger zum Abend des 10. Juli: „Ich möchte mich bei den Gästen, die uns am Samstag besucht haben, nochmals für ihr Verständnis und ihre Einsicht bedanken. Natürlich ist dieser sanfte „Rauswurf“ nicht zu entschuldigen. Dennoch hat mein Team das Beste gegeben, um den Ansturm einigermaßen Herr zu werden. Fakt ist aber, dass ich aufgrund des Fachkräftemangels die Vielzahl der Gäste mit meinen MitarbeiterInnen nicht bewältigen konnte und die BURG somit schließen musste, bevor die Situation komplett aus allen Rudern gelaufen wäre!“

Am gestrigen Montag, den 12. Juli, fand in der BURG ein mehrstündiges Teammeeting statt, bei dem die aktuelle Situation besprochen wurde. Ab heute ist die BURG wieder wie gewohnt ab 8 Uhr geöffnet!

Quelle: Interview Udo Kurt Jäger BURG

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.