Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sport

Olympischen Spiele: Kärnten ist stolz auf seine sieben Athleten

Symbolfoto ©pixabay

Gleich sieben Kärntner Athletinnen und Athleten werden an den Olympischen Sommerspielen, die von 23. Juli bis 8. August in Tokio stattfinden, teilnehmen. Sportreferent LH Peter Kaiser wünscht den Sportlerinnen und Sportlern eine erfolgreiche und vor allem unfallfreie Teilnahme.

Die Kanuten Felix Oschmautz und Nadine Weratschnig, die Reiter Christian Schumach und Katrin Khoddam Hazrati, die Ruderin Magdalena Lobnig, Schwimmer Heiko Gigler und Triathletin Lisa Perterer vertreten Österreich bei diesen Ausnahme-Spielen in Tokio.

„Gerade nach den vergangenen 15 Monaten ist es umso erfreulicher, dass unsere Sportlerinnen und Sportler ungebrochenen Mutes, voller Eifer, Euphorie und Kampfgeist nach Tokio reisen können. Die Bedingungen sind ernüchternd, Olympische Spiele ohne Publikum sind eine große Herausforderung für die Sportler. Nichts desto trotz geht es um Meter und Sekunden, Spitzenleistungen, Motivation und Siegeswillen. Kärnten wünscht den Teilnehmern alles Gute, kommt gesund zurück“, hält Kaiser fest.

„Das Sportland Kärnten ist stolz auf die Spitzensportlerinnen und Spitzensportler. Wir hegen durchaus Medaillenhoffnungen, aber bei Olympia gilt wirklich, dabei sein ist alles, schon alleine die Qualifikation dafür ist ein Beweis für die Spitzenleistungen unserer Sportler!“

Landeshauptmann Peter Kaiser

Quelle: Land Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.