Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Blaulicht auf A2 Südautobahn: Das ist passiert

Einsatz am 19. Juli 2021 ©FF Griffen

Einsatz für fünf Feuerwehren aus dem Bezirken Wolfsberg und Völkermarkt, die Autobahnpolizei und den ASFINAG Streckendienst auf der A2 Südautobahn am frühen Abend des gestrigen 19. Juli. Das ist passiert:

Während der Fahrt, gegen 18 Uhr, bemerkte der Fahrer eines Lkws, dass sein Fahrzeug zu Rauchen begann. Geistesgegenwärtig fuhr er auf den Pannenstreifen und begann mit einem Feuerlöscher den vermutlich beginnenden Brand zu löschen.

Erst als die erste alarmierte Feuerwehr, die FF St. Andrä, am Einsatzort ankam, konnte festgestellt werden, dass es beim Lkw zu einem Turboschaden gekommen ist.

Im Einsatz standen

  • Freiwillige Feuerwehr St. Andrä
  • Freiwillige Feuerwehr Griffen
  • Freiwillige Feuerwehr Wolfsberg
  • Freiwillige Feuerwehr Bad St. Leonhard
  • Freiwillige Feuerwehr Preitenegg
  • Autobahnpolizei Wolfsberg
  • ASFINAG

Quelle: FF St. Andrä, Bild FF Griffen

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.