Sport, Völkermarkt

Österreichische Mehrkampf Meisterschaft: Silber für Stephan Pacher vom VST-Laas Völkermarkt

Vergangenes Wochenende fanden im Niederösterreichischen Amstetten die Österreichischen Mehrkampf Meisterschaften der Klassen U20, U30 und der Allgemeinen Klasse statt. Stephan Pacher vom VST-Laas Völkermarkt ging als einziger Kärntner bei den U20 an den Start und holte sich den zweiten Platz.

Ja, das Wetter hätte besser sein können am Meisterschaftswochenende. Aber, als Jahrgangsjüngster konnte Stephan Pacher fünf von zehn Bewerbe für sich entscheiden. „Der Zehnkämpfer vom VST-Laas-Völkermarkt holte sich den Vizemeistertitel in der Klasse U20 mit neuer persönlicher Bestleistung von 6019 Punkte. Im Diskuswurf und über die 1500 gelangen dem Talent aus der Abstimmungsstadt sogar persönliche Bestleistungen“, heißt es seitens des Kärntner Leichtathletikverbandes.

Pacher’s Leistungen:

  • 100 Meter Lauf in 11,11 Sekunden
  • 400 Meter Lauf in 54.38 Sekunden
  • 1500 Meter Lauf in 5:55,32 Minuten (neue persönliche Bestleistung)
  • 110 Meter Hürdenlauf in 16,12 Sekunden
  • Weitsprung: 6,34 Meter
  • Hochsprung: 1,79 Meter
  • Kugelstoßen: 12,85 Meter
  • Diskuswurf: 40,89 Meter (neue persönliche Bestleistung)
  • Speerwurf: 47,57 Meter
  • Stabhochsprung: 3,90 Meter

Quelle: VST Laas Völkermarkt, Foto: ©ÖLV/Alfred Nevsimal