Blaulicht

Kühnsdorf: Garagenbrand in Rosenhain

Am gestrigen 10. September brach gegen 20:30 Uhr in einer Garage in der Ortschaft Rosenhain ein Brand aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Kühnsdorf, Peratschitzen, Eberndorf und Gablern sowie die Polizei wurden zum Einsatzort alarmiert.

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren versuchte der Hausbesitzer den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen. Die ortszuständige ersteintreffende Feuerwehr Kühnsdorf nahm umgehende weitere Löschmaßnahmen vor. Der Brand konnte so relativ schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Im Anschluss wurde seitens der Feuerwehren noch Nachschau nach weiteren Brandherden gehalten.

Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch nicht klar.

Quelle: Feuerwehr