St. Kanzian am Klopeiner See

Von Straße abgekommen: Auto prallte gegen Hausmauer

Ein schwerer Verkehrsunfall wurde heute aus der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See gemeldet. Ein 81-jähriger Klagenfurter fuhr mit seinem Pkw auf der stark abschüssigen Straße der Kirche Stein im Jauntal, als er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam.

Dabei fuhr er über eine Böschung auf die Rückersdorfer Straße und prallte in weiterer Folge gegen eine Hausmauer. Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde er vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde ein Teil der Hausmauer und ein Fenster nach innen gedrückt. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden. 

Quelle: LPD Kärnten