Leute

Lions Club Klopeinersee-Völkermarkt bekommt Verstärkung durch Markus Kastrun

Der Lions Club Klopeinersee-Völkermarkt meldet sich zu Wort und möchte verkünden, dass sie mit frischem Wind ins neue Service-Jahr starten werden. Die Unterkärntner Löwen wurden trotz mehrerer Lockdowns in Sachen Hilfe nicht müde und leisteten viel Gutes und unterstützten gleich mehrere in Not geratene Personen in der Region.

Da das vergangene Clubjahr für die Lions dennoch durch die Pandemie nur in abgespeckter Form stattfinden konnte, hat sich Präsident Gerhard Jenic dazu entschlossen, ein weiteres Jahr als Präsident anzuhängen.

Gleich zu Beginn der neuen Periode konnte mit Markus Kastrun ein besonders engagierter Junglöwe einstimmig aufgenommen werden. Der Eberndorfer ist Chef der Kärntner Pensionsversicherungsanstalt und möchte sich gemäß dem Lions-Motto „We serve“ („Wir dienen“) für sozial Benachteiligte stark machen.

Quelle: Lions Club Klopeinersee-Völkermarkt Presseaussendung