Blaulicht

Kollision: Pkw-Lenkerin übersah Radfahrer

Die Polizei meldete einen Verkehrsunfall, der in den heutigen Morgenstunden in Villach passierte. Involviert war dabei eine 48 Jahre alter Frau aus Griffen.

Die 48-jährige Griffenerin fuhr gegen 8:30 Uhr mit ihrem Pkw in Villach auf der Ossiacher Zeile (B83) stadteinwärts. Als sie nach rechts in die Ernst-Pliwa-Straße einbiegen wollte, übersah sie einen auf dem Geh-/Radweg der Ossiacher Zeile ebenfalls stadteinwärts fahrenden Radfahrer.

Dieser Radfahrer – ein 73 Jahre alter Mann aus Villach – wollte zu dieser Zeit die Kreuzung auf der Radfahrerüberfahrt überqueren, worauf es zu einer Kollision mit dem Pkw kam.

Der Villacher kam zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Quelle: LPD Kärnten/VI Villach