St. Kanzian am Klopeiner See

Rettungseinsatz in Stein im Jauntal: Jugendliche musste ins Klinikum gebracht werden

Gestern, am 1. Oktober, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Jauntaler Straße bei Stein im Jauntal. Eine 15 Jahre alte Jugendliche wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Laut Informationen der bearbeitenden Polizeidienststelle aus St. Kanzian, fuhr die 15-Jährige – sie kommt aus Stein im Jauntal – gegen 21:30 Uhr mit ihrem Moped auf der Jauntaler Straße. Aus noch unbekannter Ursache kam sie plötzlich von der Fahrbahn ab, weiter auf das Straßenbankett und schlussendlich mit ihrem Moped zu Sturz.

Die Jugendliche erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung mit dem Team des Roten Kreuzes in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Quelle: LPD Kärnten/PI St. Kanzian