St. Kanzian am Klopeiner See

Frau wollte auf Fahrrad aufsteigen: Unfall mit schwerer Verletzung

Beim Versuch auf ihr Fahrrad zu steigen, wurde eine 61 Jahre alte Frau aus der Steiermark gestern Nachmittag schwer verletzt. So soll sich der Unfall zugetragen haben:

Die 61-jährige Steirerin schob gegen 15:50 Uhr ihr Fahrrad auf dem Gehweg in St. Kanzian und kam während des Versuches, wieder auf ihr Fahrrad zu steigen, zu Sturz.

Sie erlitt eine schwere Verletzung im Bereich des linken Oberschenkels und wurde nach Erstversorgung durch die Einsatzkräfte mittels Rot-Kreuz-Dienst in das UKH Klagenfurt gebracht.

Laut Angaben der Polizei konnte am Fahrrad konnte kein Sachschaden festgestellt werden. Es liegt auch kein Fremdverschulden vor.

Quelle: LPD Kärnten/PI St. Kanzian