Bleiburg

Brand vor Mehrparteienhaus in Bleiburg

Was war da los heute Nacht in Bleiburg? Kurz nach 00:30 Uhr heulten die Sirenen. Laut Auskunft der Stadtfeuerwehr Bleiburg in den sozialen Medien mussten sie zu einem Brandeinsatz ausrücken.

„Beim Eintreffen am Einsatzort standen bereits zwei nebeneinander geparkte Fahrzeuge in Vollbrand, ein weiteres wurde bereits schwer beschädigt“, heißt es seitens der Feuerwehr.

Dank dem raschen Eingreifen konnten die Brände der Fahrzeuge schnell unter Kontrolle gebracht und somit eine Ausbreitung auf andere parkende Fahrzeuge verhindert werden. Ebenso wurde Acht auf das angrenzende Mehrparteienhaus genommen.

Quelle: Stadtfeuerwehr Bleiburg, Foto und Info’s Facebook