Leute

Buch „Über.Leben.Grenze“: Das Schicksal entlang der Gräben der kärntner-slowenischen Grenze

Am 29. Oktober wurde das Buch „Über.Leben.Grenze“, der Autorin Birigt-Sabine Sommer, im Schulzentrum der Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach präsentiert. Karl Hren, Direktor der Hermagoras sowie Bürgermeisterin Elisabeth Lobnik begrüßten die Anwesenden. Thomas Nečemer begleitete die Lesung der Autorin musikalisch.

Literatur versetzt Berge und öffnet den Geist für neue Ideen und gemeinsame Aktivitäten über die Grenzen hinweg. Das ist die Grundidee hinter dem INTERREG Projekt SMART TOURIST – SPread the Karawanks.

Für das Entstehen des Buches „ÜberLebenGrenze“ hat die Autorin zahlreiche Gespräche in Bad Eisenkappel geführt, Schicksalen nachgeforscht und viele Dokumente eingesehen. Die Erzählungen sollen dazu anregen, sich mit der Vergangenheit der näheren Umgebung und der eigenen Familie zu beschäftigen und tragen dazu bei, dass individuelle Erinnerungen nicht verloren gehen. Wie leben und lebten, wie überleben und überlebten Menschen in den Gräben entlang der kärntner-slowenischen Grenze? Ängste, Freuden, Rausch und Mühsal wechseln einander ab in literarischen Szenen, Interviewpassagen, Auszügen aus Dokumenten und Erzählungen. Eine vielstimmige Collage der Filmemacherin, Schriftstellerin und Künstlerin Birgit-Sabine Sommer, die auch dem Unerhörten Raum gibt und das Unliebsame sichtbar macht.  

Das Buch ist Teil des Projektes „SMART Tourist – SPread The Karawanks“, im Rahmen des grenzüberschreitenden Interreg-Programms Slowenien-Österreich V-A. Kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und den KWF und nicht für den Verkauf gedacht. ©Justine Hribernik

Zur Schriftstellerin Birgit-Sabine Sommer

Birgit-Sabine Sommer wuchs in Nordhessen auf und studierte Germanistik, Politologie und Romanistik mit dem Schwerpunkt Linguistik. Bereits während der Studienzeit wurden Gedichte von ihr veröffentlicht. Sie arbeitet als Fernsehjournalistin und -redakteurin beim Hessischen Rundfunk. Seit 2010 ist sie als freie Filmemacherin, Regisseurin und Drehbuchautorin sowie Autorin überwiegend im Alpe-Adria-Raum tätig. Sie veröffentlichte Texte in Anthologien, das Bühnenprogramm „Die Luftwurzler“ und den Film „Der Graben Grapa“.

Präsentation „Über.Leben.Grenze“: Autorin Birigt-Sabine Sommer ©Justine Hribernik

Gratisdownload des Buches gibt es auf der Projekthomepage: https://spread-karawanks.eu/de/ueber-leben-grenze .Weitere Informationen zum Projekt, Presseexemplare, E-Book Download: https://spread-karawanks.eu/de/ueber-leben-grenze oder martina.Kanzian@mohorjeva.at.

Quelle: Presseaussendung, Mag. Martina Kanzian, Mohorjeva-Hermagoras